Neu gewählter Landtag kommt zur ersten Sitzung zusammen

Zu seiner konstituierenden Sitzung kam heute der neu gewählte Landtag in Düsseldorf zusammen. Unter den 199 Abgeordneten der 17. Wahlperiode auch Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann, die erneut in Wuppertal ein Direktmandat erringen konnten.

„Wir freuen uns sehr und es erfüllt uns mit Stolz, auch in Zukunft die Interessen Wuppertals auf Landesebene vertreten zu können. Wir knüpfen dabei an unsere Arbeit der letzten 7 Jahre an. Wenn dies nun auch unter gänzlich neuen landespolitischen Rahmenbedingungen geschieht, da wir voraussichtlich eine schwarz-gelbe Landesregierung haben werden, sind wir zuversichtlich zum Wohle unserer Stadt Akzente setzen und Perspektiven mitgestalten zu können. Auf Landesebene werden wir uns mit allem Engagement in die Arbeit einer konstruktiven Opposition einbringen.“