Besuchergruppe

Wuppertaler Feuerwehr zu Besuch im Landtag

Zwei Ausbildungsjahrgänge der Wuppertaler Berufsfeuerwehr besuchten heute den Landtag. Nachdem die Gäste Gelegenheit hatten, die Plenardebatte live mit zu verfolgen, stand ihnen Andreas Bialas zu seiner Arbeit als Abgeordneter und zu aktuellen (landes-) politischen Themen Rede und Antwort.

Nicht zuletzt ging es natürlich auch um die spezifischen Rahmenbedingungen der Arbeit von Sicherheitskräften und ebenso um sensible Themen wie die zunehmende Zahl an Übergriffen auf Hilfskräfte bei Feuerwehr und Polizei, „Es war heute ein ausgesprochen interessanter Austausch mit den jungen Kollegen, der für mich wieder einmal mehr gezeigt hat, wie wichtig es ist, ein offenes Ohr für die Belange unserer Feuerwehren zu haben“, so Bialas am Ende der Begegnung.