Ausstellungseröffnung Otto Zech „…und die Sterne leuchten für mich“

Landtag zeigt Werke von Wuppertaler Kindern und Jugendlichen

Andreas Bialas begrüßte in dieser Woche den Wuppertaler Künstler Otto Zech zur Ausstellungseröffnung von „…und die Sterne leuchten für mich“ im Landtag. Die ausgestellten Bilder und Skulpturen sind von Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Otto Zechs Kunstprojekt KIJU geschaffen worden und ab sofort in den Räumen der SPF-Fraktion zu besichtigen. Zur Ausstellungseröffnung stellte Otto Zech das Wuppertaler Kunstprojekt KIJU vor, in dem er mit Kindern und Jugendlichen künstlerisch wie pädagogisch zusammenarbeitet. Er stellte einzelne Werke der jungen Künstlerinnen und Künstler vor, die in Wuppertaler Wohngruppen leben.