Fotos: Jens Grossmann

Landtagspräsidentin Gödecke besucht Wuppertal

Wuppertal erhielt hohen Besuch aus Düsseldorf. Keine Geringere als die Präsidentin des Landtags, Carina Gödecke, kam zu einer Stippvisite ins Tal.

Die erste Station ihres Besuches war die Bergische Universität. Im Gespräch mit dem Rektor der Hochschule, Prof. Lambert Koch, informierte sie sich über die jüngere Entwicklung der Universität und konnte sich selbst einen Eindruck von den Neubauten für die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche verschaffen. Carina Gödecke, die selbst Absolventin der Wuppertaler Uni ist, erhielt einen Überblick über das inhaltliche Profil sowie die Forschungsschwerpunkte und die regionale Verankerung der Hochschule. Im Abschlussgespräch mit dem Rektor und den örtlichen Abgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann, die die Präsidentin während ihres Wuppertaler Besuches begleiteten, wurden allgemeine Fragen der aktuellen Hochschulpolitik erörtert.

lilie

Zum Tod von Peter Hintze

Mit Betroffenheit und Anteilnahme reagieren die drei Landtagsabgeordneten Dietmar Bell, Andreas Bialas und Josef Neumann auf die Nachricht vom Tod Peter Hintzes, Bundestagsvizepräsident und...